Waldtor-Schule SBBZ Lernen Gesund und fit - Gestärkt ins Leben

Förderplanung

Grundlage der pädagogischen Arbeit ist eine differenzierte Förderplanung. Nach dem ersten Betriebspraktikum erstellen die KlassenlehrerInnen in Zusammenarbeit mit den in der Klasse tätigen FachlehrerInnen für die SchülerInnen einen Förderplan. Dieser enthält ein Kompetenzraster mit Angaben zu den personalen und fachbezogenen Kompetenzen und gibt Hinweise zu möglichen Förderschwerpunkten. Diese werden in einer Fördervereinbarung – mit Angaben zu Förderinhalt, Methodik, Verantwortlichkeit, Zeitrahmen und Überprüfung - schriftlich festgehalten und in einem Förderplangespräch zwischen allen Beteiligten besprochen.